Schuldnerberatungsstellen in Rheinland-Pfalz

Viele Menschen in Rheinland-Pfalz leiden unter hohen Schulden und kommen aus dieser Situation alleine nicht heraus. Es entwickelt sich ein Teufelskreis, die Folge sind eine Abwärtsspirale in die Armut und drohender Wohnungsverlust.

Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung:

1. Wie viele Menschen in Rheinland-Pfalz waren im Jahr 2018 überschuldet?

2. Wie viele Schuldnerberatungsstellen gibt es in Rheinland-Pfalz und wie sind diese regional verteilt (bitte nach Landkreisen und kreisfreien Städten aufschlüsseln)?

3. Wie werden diese Beratungsstellen vom Land gefördert?

4. Wie viele Personen wurden im Jahr 2018 von diesen Schuldnerberatungsstellen beraten?

5. Wie lange sind die Wartezeiten in den jeweiligen Beratungsstellen?

Verwandte Artikel