Transparenz

Meine Einkünfte als Abgeordneter (alle Angaben sind Bruttoeinkünfte):

  • Abgeordnetendiät gemäß §5 AbgGRhPf für einen Landtagsabgeordneten: 6.992,57 € monatlich
  • Aufwandsentschädigungen gemäß §6 AbgGRhPf:
    • Kostenpauschale für die Anmietung und Betreuung des Wahlkreisbüros sowie für Büromaterial: 1.280 € monatlich
    • Tagesgeldpauschale für Reisen, Sitzungen von Ausschüsse, Plenarsitzungen etc: 310 € monatlich

Hinzu kommen:

  • Ortsvorsteher Mainz-Oberstadt: 2.091 € monatlich zu versteuernde Aufwandsentschädigung
  • Mitglied im Mainzer Stadtrat: 239 € monatlich + Sitzungsgeld von 10,50 € (idR 10 Stadtratssitzungen im Jahr + Ausschusssitzungen)
  • Mitglied des Aufsichtsrat Zentrale Beteiligungsgesellschaft Mainz (ZBM GmbH): 500 € pro Jahr + 100 € Sitzungsgeld (mindestens 1 Mal im Quartal)
  • Zweckverbandsversammlung Sparkasse Mainz: Sitzungsgeld 117,60 € (ca. 2 Mal im Jahr)
  • Verwaltungsrat Sparkasse Mainz: 196 € monatlich, 117,60 € pro Sitzung (ca. 1 Mal im Quartal)
  • Aufsichtsrat Wohnbau Mainz 100 € pro Sitzung + 500 € im Jahr

Ich habe keinerlei Einkünfte aus beruflicher Tätigkeit. Die Selbständigkeit ruht derzeit.