Tag für Afrika 2017

Zum 15. Mal veranstaltet der Verein Aktion Tagwerk den „Tag für Afrika“ – es ist der Höhepunkt der bundesweiten Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2017. Deutschlandweit sind rund 200.000 Schülerinnen und Schüler von 583 Schulen aktiv. In Rheinland-Pfalz beteiligten sich in diesem Jahr rund 55.000 Schülerinnen und Schüler von 156 Schulen. Unterstützt werden sie dabei auch von Politikerinnen und Politikern.

Bereits zum 7. Mal durfte auch ich mitwirken, was ich immer wieder gerne tue. Ganz schön „haarig“ ging es dieses Jahr zu, denn ich besuchte den Friseursalon „Hair Lounge“ in Mainz. Dort begrüßte ich Gäste und bewirtete sie mit Getränken. Sogar beim Föhnen, Waschen und Kämmen durfte ich Hand anlegen und bekam einen Einflick in das Friseur-Handwerk. Es war wieder mal ein rundum gelungener Tag für Afrika!

Der Verein Aktion Ta

gwerk rechnet mit einem Gesamterlös in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro, der Bildungsprojekten für junge Leute in Ruanda, Uganda, Burundi, Südafrika und Ghana zugutekommt. Auch junge Geflüchtete in Deutschland werden in diesem Jahr wieder unterstützt. In den vergangenen 15 Jahren haben sich mit Aktion Tagwerk im gesamten Bundesgebiet rund 2,7 Millionen Schülerinnen und Schüler an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ beteiligt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld