Fluglärm

Neue Studie der Unimedizin Mainz: Fluglärm verursacht Gefäßschäden

Heute hat die Universitätsmedizin Mainz die Ergebnisse einer weiteren Studie zu Fluglärm vorgestellt. Dazu äußert sich der gesundheitspolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Daniel Köbler:

„Die Ergebnisse der Studie sind deutlich und erschreckend: Fluglärm kann eine Gefäßfunktionsstörung und eine deutliche Erhöhung der Stresshormone bewirken.

Weiterlesen »

200. Fluglärm-Demo – Protest geht weiter

Am Montag findet die 200. Fluglärmdemonstration am Frankfurter Flughafen statt. Der GRÜNE Fraktionsvorsitzende Dr. Bernhard Braun wird daran teilnehmen und erklärt:

„Der lange Atem der Fluglärmgegner ist beeindruckend.

Weiterlesen »

Nachtflugverbot nicht aufweichen

Den Forderungen der Fraport AG nach einer Aufweichung des Nachtflugverbotes bei besonderen Witterungsverhältnissen erteilt der Mainzer Landtagsabgeordnete Daniel Köbler eine klare Absage:

 „Natürlich ist es für die Reisenden unangenehm,

Weiterlesen »

Fluglärm reduzieren – Für ein neues Fluglärmschutzgesetz

Mit der Antwort der Anfrage des Mainzer Abgeordneten Daniel Köbler und Sprecher für Gesundheitspolitik, sowie Jutta Blatzheim-Roegler verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Rheinland-Pfalz, bestätigt die Haltung der Abgeordneten,

Weiterlesen »

NORAH-Studie: Verkehrslärm macht Menschen krank

 

Zur heutigen Vorstellung der NORAH-Studie (Noise-Related Annoyance, Cognition, and Health) zu den Auswirkungen des Verkehrslärms teilen der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion,

Weiterlesen »