Gesundheit

Pestizidfreie Kommune

Die Mainzer GRÜNEN haben bei ihrer Mitgliederversammlung beschlossen, dass Mainz pestizidfreie Kommune werden soll. Hierzu erklärt Christian Viering, Kreisvorstandssprecher und Daniel Köbler, MdL sowie Mitinitiator des Antrags:
„Glyphosat steht in dem Verdacht möglicherweise krebserregend zu sein.

Humaner, effizienter, unbürokratischer: Mainz führt Gesundheitskarte für Flüchtlinge zum 1. Juli ein

Zur Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge in der Landeshauptstadt Mainz erklärt Daniel Köbler, Sprecher für Gesundheit und Integration der GRÜNEN Landtagsfraktion und Mainzer Stadtratsmitglied:

„Die elektronische Gesundheitskarte ist humaner für die kranken Menschen,

Haushalt 2017/18: Schwerpunkt Gesundheit und Pflege

Im Haushaltsentwurf für 2017/18 haben wir zunächst die Krankenhausfinanzierung gestärkt. So wurde der Zuschuss für kommunale und freie Krankenhäuser um insgesamt 3 Mio. Euro erhöht. Aus dem Krankenhausstrukturfond fließen 2017 14 Mio.

Landkreis Kusel führt Gesundheitskarte für Flüchtlinge ein

Zur Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge im Landkreis Kusel erklärt Daniel Köbler, Sprecher für Gesundheit und Integration von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:

„Nach und nach führen immer mehr Kommunen die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge ein,

Neue Studie der Unimedizin Mainz: Fluglärm verursacht Gefäßschäden

Heute hat die Universitätsmedizin Mainz die Ergebnisse einer weiteren Studie zu Fluglärm vorgestellt. Dazu äußert sich der gesundheitspolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Daniel Köbler:

„Die Ergebnisse der Studie sind deutlich und erschreckend: Fluglärm kann eine Gefäßfunktionsstörung und eine deutliche Erhöhung der Stresshormone bewirken.